----

10 Gründe warum man es mit Badminton versuchen sollte

1.
Badminton ist nach Laufen die wirkungsvollste Trainingsform für
das Herzkreislaufsystem.  
Schon zweimal pro Woche eine Stunde reichen aus,
um das Fitnessniveau um einiges zu steigern.

2.
Badminton kann man beim TV Meßkirch immer am Montag in der Stadthalle spielen.

3.
Badminton ist preisgünstig.
Man braucht Hallensportschuhe und einen Badmintonschläger.
Übungsschläger und Plastikbälle werden auch für das Training zur Verfügung gestellt.

4.
Badminton als Verbrennungsmotor.
Der Körper verbrennt viele Kalorien, ohne dass man es merkt.
Abnehmen und dabei noch Spaß haben - wo gibt es das schon ?
Man ist dauernd in Bewegung und man nimmt aktiv am Spielgeschehen teil.

5.
Badminton heißt auch, dass man das Spielgeschehen selbst bestimmen kann
und keine Angst vor Überlastung zu haben braucht.
Man spielt zu zweit, zu viert, mit Freund oder Freundin.
Miteinander- gegeneinander, Spaß ist immer dabei.

6.
Badminton ist eine kommunikative Sportart.
Man hat die Möglichkeit bei Turnieren und Wettkämpfen nette Leute
kennenzulernen.

7.
Badminton ist anspruchsvoll und einfach zu gleich.
Bei Anfängern kommt ein Ballwechsel schnell zustande - aber
bis zum Badminton auf hohem Niveau ist es ein weiter Weg. 

8.
Badminton spielen kann man in jedem Alter
von 8 bis 70 und sogar gemeinsam.
Das gibt es kaum in einer anderen Sportart. 

9.
Badminton ist in !
Fit werden durch Badminton ist der Trend - denn

Badminton trainiert Körper u n d Geist. 

10.
In Meßkirch haben wir 6 Spielfelder und 
wir freuen uns auf Verstärkung

Training